Brieftauben
  Kleiner Eiserner 209
 

Kleiner Eiserner

 

02019-02-209

Er hatte einen wesentlichen Anteil an den Meisterschaften 2005 und war 25. As-Vogel im RegV mit 853,25 As-Punkten. Er flog u.a. den 4. Preis ab Piskorzow (525 km) im Regionalverband gegen 9125 Tauben. Nachdem er durch einen Hungerstreik den Umzug in den Zuchtschlag verhindert hatte, wurde er im Februar 2007 im Jungschlag mit einer Enkelin des Eurostars (aus 311 x 934) verpaart. Aus den zwei durchgeführten Zuchten gingen vier Söhne hervor, die inzwischen alle ihren Platz imWitwerschlag gefunden haben. Der 07-233 kam 3 mal als Schlagerster (1., 13,... Konkurs). Einmal wurde er noch von seinem Nestbruder auf der Antenne überholt. Hier ist unter Garantie -bedingt durch die Charakterstärke dieses Supervogels- ein neues Zuchtpaar entstanden. Seine Großtochter 09-8 gewinnt für Norbert Runge den 1. Regional Sternflug gegen 19.276 Tauben!!!

.

 

 

Er stammt aus einem Braakhuisvogel von den Gebr. Simons mit der 99-1316.

 
  Heute waren schon 9 Besucher (20 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=